Skylotec Reepschnur

Zeigt alle 5 Ergebnisse

Top Seller

inkl. 20 % MwSt.

inkl. 20 % MwSt.

inkl. 20 % MwSt.

Nicht vorrätig

inkl. 20 % MwSt.

inkl. 20 % MwSt.

Die Auswahl beim Thema Skylotec Reepschnur  umfasst Schnüre von 2mm bis 6mm. D.h. es stehen insgesamt fünf Durchmesser zur Verfügung.

Reepschnüre gehören im Alpinsport neben den Bandschlingen zu den Haupt-Verbindungsmitteln. Erstens zwischen Fixpunkten. Zweitens zwischen Fixpunkten und Karabinern. Und drittens durch diverse (Klemm)Knoten zwischen Fixpunkten und Seilen.

Das Bild zeigt fĂĽnf Varianten des Produktes Skylotec Reepschnur. In einem weiĂźem Balken sind von 2mm bis 6mm alle Varianten nebeneinander mit Beschriftung abgebildet.

Eigenschaften Skylotec Reepschnur

Alle Skylotec Cord Produkte bestehen aus Polyamid, auch als „Nylon“ bezeichnet. Sie werden im praktischen Pack mit je 5 Metern Länge geliefert. Dieses Material zeichnet sich gleich durch einige wĂĽnschenswerte Eigenschaften aus.

Erstens die Festigkeit. Auf Zug halten die SchnĂĽre sehr hohe Lasten fĂĽr Ihren Durchmesser aus.

Zweitens das Gewicht. Denn diese ReepschnĂĽre sind alle sehr leicht.

Drittens die Knotbarkeit. Durch die verhältnismäßig raue Oberfläche halten Knoten sehr gut.

Und viertens Dehnbarkeit. Polyamid SchnĂĽre dehnen sich mehr aus als z.B. Dyneema und haben somit bessere dynamische Eigenschaften.

Ăśbersicht Skylotec Reepschnur Produkte

Wir stellen euch im Folgenden kurz alle Varianten dieses Produktes in unserem Shop vor:

Reepschnur Cord 2.0

Das Bild zeigt eine Skylotec Reepschnur Cord 2.0. Die gelbe Schnur ist einem durchsichtigen Säckchen mit schwarzem Label aus Karton zu sehen.Diese 2mm Schnur ist eine reine Zubehör Schnur. Zum einen wird sie im Alpinbereich zum Anbinden diverser Ausrüstung verwendet. Beispielsweise Einem Felshammer oder einer Trittleiter.

Zum anderen findet Sie in vielen Outdoor Bereichen Verwendung, wie z.B. beim Campen.

Die kompakte Zubehör Schnur ist sowohl langlebig als auch stark. Man kann bis zu 80kg schwere Lasten anhängen.

Skylotec Reepschnur Cord 3.0

Das Bild zeigt eine Skylotec Reepschnur Cord 3.0. Die orange-blaue Schnur ist einem durchsichtigen Säckchen mit schwarzem Label aus Karton zu sehen.Diese 3mm Schnur ist die stärkere Variante der erstgenannten Zubehör-Schnur. D.h. zum einen mehr Tragkraft mit bis zu 180kg. Und zum anderen bessere Knotbarkeit durch den größeren Durchmesser.

Folglich kommt die 3mm Variante ĂĽberall dort zum Einsatz, wo mehr Gewicht im Spiel ist. Beispielsweise beim Abspannen größerer Planen, als Wäscheleine, etc….

Cord 4.0

Das Bild zeigt eine Skylotec Reepschnur Cord 4.0. Die rote Schnur ist einem durchsichtigen Säckchen mit schwarzem Label aus Karton zu sehen.Die 4mm Variante ist die erste Skylotec Reepschnur mit der Norm EN 564:2014. D.h. sie darf als PSA (Persönliche Schutz Ausrüstung) verwendet werden. Denn sie hat eine Tragfähigkeit von 4,1 kN, d.h. 410 kg. Somit ist sie für den alpinen Einsatz genormt und kann z.B. als Prusikschlinge verwendet werden.

Des weiteren eignet sie sich natürlich für vielerlei weitere Anwendungen. Ob beim Camping, im Haushalt oder für Hobbys. Zum einen hat man hier eine extrem starke Schnur. Und zum anderen kann man mit 4mm die gemachten knoten wieder viel besser lösen als mit sehr kleinen Durchmessern.

Skylotec Reepschnur Cord 5.0

Das Bild zeigt eine Skylotec Reepschnur Cord 5.0. Die orange Schnur ist einem durchsichtigen Säckchen mit schwarzem Label aus Karton zu sehen.Mit 6,5 kN, d.h. 650kg, ist dieses Produkt ein toller Begleiter im alpinen Bereich. Die Anwendungsbeispiele sind dabei extrem breit gestreut.

Erstens kann die Reepschnur bei vielen Rettungstechniken eingesetzt werden. Z.B. bei der Spaltenbergung als Prusikschlinge.

Zweitens ist sie beim Standplatzbau sehr hilfreich. Besonders beim Abbinden mehrerer Sicherungspunkte ist die 5m Variante perfekt.

Reepschnur Cord 6.0

Das Bild zeigt eine Skylotec Reepschnur Cord 6.0. Die violette Schnur ist einem durchsichtigen Säckchen mit schwarzem Label aus Karton zu sehen.Die 6mm Variante der Skylotec Reepschnur ist sicher „DIE“ Standard Schnur im alpinen Bereich. Sie hat gleich 9,9 kN Tragkraft, also 990kg! Das macht sie zum unverzichtbaren Begleiter fĂĽr Alpinisten, Alpinkletterer und Bergretter.

Denn egal ob Standplatzbau oder Flaschenzug sowie Prusik. Diese Schnur bewährt sich in allen Situationen.

Wann ist die Skylotec Reepschnur auszutauschen?

Die Lagerfrist fĂĽr ReepschnĂĽre beträgt in der Regel 10 Jahre. Folglich kann man sie innerhalb dieser Zeit – sofern bis dahin unbenĂĽtzt – noch verwenden.

Die Gebrauchsfrist ist wesentlich kürzer. Grundsätzlich sollte man seine Schnüre nach 3 Jahren austauschen. Bei entsprechend intensiver Verwendung muss eine Schnur ggf. bereits früher ausgeschieden werden.

Kontrolliert daher Eure Ausrüstung regelmäßig. Haptische und optische Kontrollen sollten laufend von euch durchgeführt werden. Bei sichtbaren Schäden am Mantel müsst ihr eure Reepschnur umgehend entsorgen.