Petzl Stirnlampen

Zeigt alle 8 Ergebnisse

300 Lumen
 25,00

inkl. MwSt.

inkl. 20 % MwSt.

350 Lumen

inkl. MwSt.

200 Lumen
 45,00

inkl. MwSt.

450 Lumen
 50,00

inkl. MwSt.

450 Lumen
Nicht vorrätig

inkl. 20 % MwSt.

900 Lumen

inkl. 20 % MwSt.

700 Lumen

inkl. 20 % MwSt.

Die Stirnlampen von Petzl gehören zu den weltbesten für den Outdoor Bereich.

Denn seit mehr als 30 Jahren entwickelt der französische Marktführer eine Innovation nach der Anderen. Egal ob das erste LED Modell am Markt, die Reactive Ligthning ® Technology oder das Hybrid Concept ®.

Diese Innovationskraft merkt man bei jedem Produkt. Somit ergibt sich in Summe eine extrem attraktives Sortiment.

Im Folgenden wollen wir euch die Modelle und Technologien näher vorstellen.

Petzl Stirnlampen Modelle

Der französische Weltmarktführer hat ein breit gefächertes Angebot an Leuchten für den Kopf. Sie reicht von ganz simpel bis extrem hochtechnologisch.

Das macht auch absolut Sinn. Denn ihr könnt z.B. beim Sportklettern nur ab und zu beim Abstieg ins Dunkel kommen. Kurzum. Es handelt sich hier um einen sporadischen Gebrauch für kurze Zeit. Eine schwächere Lampe mit breitem Lichtkegel und aufladbarem Akku reicht aus.

Alpinisten hingegen brauchen ein helleres und energiesparendes Modell. Zudem muss dieses sehr lange Zeitspannen eingeschaltet sein können. Plus ihr wollt in diesem Fall einen breiten und fokussierten Lichtkegel. Hier empfiehlt sich ein lichtstarkes, batteriebetriebenes Modell.

Die verfügbaren Lichtkegel

Achtet vor eurem Kauf auf den schwerpunktmäßigen Einsatz.

Ist dieser nur sporadisch oder für Notfälle. Dann reicht ein simples Modell mit rein breitem Lichtkegel aus.

Übt ihr Alpinismus mit regelmäßigen Aktivitäten in der Nacht, dann empfiehlt sich ein höherwertiges Modell mit fokussiertem und breitem Lichtkegel. Hierzu muss man eine kleine Klappe über die LED´s klappen, welche den Kegel entsprechend verändert.

Die Leuchtmodi

Die Stirnlampen von Petzl bieten verschiedenste Leuchtmodi. Diese sind die Nah, Mittel- und Fernsicht. Das entspricht 100 Lumen, 200 Lumen oder der maximalen Leuchtkraft.

Manche Modelle haben auch ein „Rotlicht“. Dieses ist ideal, um andere Personen nicht zu blenden.

Alle diese Modi haben einen eigenen Level an Energieverbrauch. Deswegen sollte man den Modus entsprechend seinen Bedürfnissen anpassen.

Die hochwertigsten Petzl Modelle machen das mit der Reactive Lightning ® Technologie selbständig.

Reactive Lightning Technology

Das Bild zeigt die Petzl Actik Core Stirnlampe auf einem weißem Quadrat. Rechts die LAmpe und links der Akku, dazwischen das rot-schwarze Stirnband.Hierbei befindet sich ein Sensor auf der Stirnlampe. Petzl hat ihn eigens entwickelt. Er ist in der Lage, die Umgebung, Abstände zu Objekten bzw. Helligkeit zu erkennen.

Entsprechend der Umwelt stimmt der Sensor dann automatisch die LED´s ab.

Dieser Modus braucht natürlich entsprechende Energie. Deshalb kann der RL ® Modus einfach ausgeschaltet werden. Der „Standard“ Mode bietet dann eine deutlich längere Leuchtdauer.

Hybrid Concept

Dieses Produktkonzept ist echt smart! Denn erlaubt die Verwendung von entweder Batterien oder einem aufladbaren Akku.

D.h. alle Stirnlampen von Petzl mit dieser Technologie, können wahlweise mit beiden Energiequellen gespeist werden. Die Akku Version heißen immer „Core“. Die batteriebetriebenen Modelle können optional mit einem „Core“ Akku nachgerüstet werden.