Austrialpin Felshaken

Zeigt alle 8 Ergebnisse

-50%
Hartstahl
 5,50

inkl. MwSt.

-50%
Hartstahl
 5,75

inkl. MwSt.

-10%
Hartstahl
 8,99

inkl. 20 % MwSt.

-10%
Hartstahl - Top Seller
 9,49

inkl. 20 % MwSt.

-9%
Hartstahl
 9,99

inkl. 20 % MwSt.

-8%
Hartstahl
Nicht vorrätig
 10,90

inkl. MwSt.

-8%
Hartstahl - Top Seller
Nicht vorrätig
 11,40

inkl. 20 % MwSt.

-8%
Hartstahl - Top Seller
Nicht vorrätig
 11,90

inkl. 20 % MwSt.

Die Austrialpin Felshaken sind echte Ă–sterreicher. Denn die Normalhaken aus Chromstahl werden im Tiroler Stubaital gefertigt.

Das Bild zeigt fünf Austrialpin Felshaken untereinander. Die schwarzen Felshaken werden dabei immer kleiner. Man erkennt ihre Form und die Karabinerösen.Das bedeutet einerseits höchste Qualität. Und andererseits die Einhaltung sowohl ökologischer wie auch sozialer Standards. Überdies bleiben die Transportwege so kurz wie möglich.

Folglich sind diese Felshaken nachhaltige Produkte. Sie sollten in keiner KletterausrĂĽstung fehlen!

Austrialpin Felshaken – aus Chromstahl

Alle Haken des österreichischen Unternehmens bestehen aus Chromstahl. Der hohe Anteil dieses Elements gibt den Haken eine hohe Widerstandsfähigkeit. Zudem werden sie so auch sehr korrosionsbeständig. Folglich sind sie ideal um in alpinen Routen belassen zu werden. Überdies sorgt eine dünne Beschichtung für zusätzlichen Rostschutz.

2 Modelle verfĂĽgbar

Austrialpin produziert zwei Hakenmodelle. Diese stellen wir euch im Folgenden kurz vor. Die Modellpalette ist leider doch stark eingeschränkt. Deshalb empfehlen wir euch unsere übergeordnete Felshaken Produktkategorie.

Denn dort findet ihr unzählige Modelle in allen Formen und Größen.

Austrialpin Felshaken – Profilhaken

DER Klassiker unter den Normalhaken. Das klassische V-Profil gibt dem Haken zum einen seinen Namen. Und zum anderen macht es dieses Modell perfekt für viele Placements. Kleinere Risse, Schuppen sowie Löcher verschlucken diesen Felshaken liebend gern.

Er ist in drei Größen erhältlich. Erstens 7cm für die kleinsten Öffnungen im Fels. Zweitens 9cm für mittelgroße Strukturen. Und drittens 12cm für breite Öffnungen wie Risse und tiefe Schlitze.

Austrialpin Felshaken – Messerhaken

Austrialpin hat nur zwei Felshaken Modelle im Programm. DafĂĽr gibt es den Messerhaken aber gleich in 8 Varianten!

Diese Haken sind für schmalste Risse gedacht. Denn ihre Stärke liegt bei gerade einmal zwischen 1,4 und max. 2,8mm.

Die folgende Tabelle gibt einen genauen Ăśberblick:

Modell Setzlänge Dicke
2cm dĂĽnn 2cm 1,4mm
2cm dick 2cm 2,6mm
3,5cm dĂĽnn 3,5cm 1,8mm
3,5cm mittel 3,5cm 2,8mm
5cm dĂĽnn 5cm 1,4mm
5cm mittel 5cm 2,4mm
6,5cm 6,5cm 2mm
8cm 8cm 1,7mm

Bei den Messerhaken gilt zu beachten. Zum einen sind die kleinen Größen nur zur Fortbewegung beim Technischen Klettern gedacht. Zum anderen müssen die Größen ab 5cm gut gesetzt sein, um einen Sturz auszuhalten. Dabei bricht so gut wie nie der Haken selbst. Aber er reißt gerne als Ganzes aus dem Felsen aus.

Richtigen Felshammer verwenden

Für das Versenken der Austrialpin Felshaken nimmt man am besten einen etwas größeren Felshammer. Wir empfehlen Modelle wie den Grivel Thor oder den Camp Brenta.

Diese haben mehr „Punch“ als kleine Hämmer. Folglich lassen sich die Haken ökonomischer ein- sowie auch ausschlagen.

Wer sehr viele Haken schlägt, wird für diesen Hinweis dankbar sein. Wer nur sporadisch Felshaken versenkt, kann natürlich auch einen kleineren Felshammer verwenden.

Video Felshaken

Wie die Austrialpin Felshaken verwendet werden können, zeigt euch das folgende Video: